Wer ein Ablehnungsbescheid erhalten hat.

1. Sendet uns bitte eine kurze Erläuterung zum Vorgang.

2. Die eingescannten /abfotografierten Dokumente nur an diese Adresse senden: ablehnung@rechtaufheimat.de
   
Dokumentenbezeichnung:    Familienname.Vorname.Wohnsitz    (so wie im Formular unten angegeben)

Bsp.: dok1.familienname.vorname.wohnsitz.jpg /pdf
          dok2.familienname.vorname.wohnsitz.jpg /pdf
          dok3.familienname.vorname.wohnsitz.jpg /pdf

 

Um die Datei umzubenennen, einfach die Bilddatei / Scan mit der rechten Maustaste anklicken.
"Umbenennen" markieren, in den Dateinamen wie oben das Beispiel angeführt ist - ändern.
Entertaste drücken. Fertig.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.